Tarifvertrag

Pro Time wendet die jeweils gültigen Tarifverträge für Zeitarbeit, geschlossen zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) und der Tarifgemeinschaft des DGB an. In diesen Tarifverträgen sind die arbeits- und sozialrechtlichen Standards sowie Entgelte der Zeitarbeitnehmer geregelt. Wir sehen diese Tarifverträge als wichtigen Beleg für Seriosität und Fairness an.

Der Großteil unserer Zeitarbeitnehmer erhält aufgrund langer Betriebszugehörigkeit, besonderer Qualifikationen oder Leistungen jedoch eine übertarifliche Vergütung.

Aktuelle Tarifstandards der iGZ-DGB-Tarifgemeinschaft finden Sie hier.

Branchenzuschläge

Im November 2012 sind die ersten Tarifverträge über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in Kraft getreten. In diesen Tarifverträgen vereinbaren die IG Metall, der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ), dass die Zeitarbeitnehmer Zuschläge auf ihre Tariflöhne erhalten, die jeweils nach der Einsatzdauer in einem Kundenbetrieb gestaffelt sind. Die Gehälter der Zeitarbeitnehmer sollen somit schrittweise an die der fest angestellten Mitarbeiter angeglichen werden.

Aktuelle Branchenzuschlagsregelungen finden Sie hier.

Über Pro Time

Unser Team

Tarifvertrag



Niederlassung Köln
Salmstraße 8, 51105 Köln
Telefon: 0221 690 70 80
Telefax: 0221 690 70 90
koeln@protime-personalservice.de

Niederlassung Lohmar
Raiffeisenstraße 5a, 53797 Lohmar
Telefon: 02246 915 46 61
Telefax: 02246 303 71 77
lohmar@protime-personalservice.de

Datenschutz | Impressum
Wir sind Mitglied der

Anwendung des